Hilfeleistung: Wasser im Keller

Mittwoch, 26. Juli 2017 von 06:08 Uhr bis 09:40 Uhr

Ort: Braunschweig, Kanzlerfeld, Otto-Hahn-Straße

Zurück

Aufgrund der Hochwassersituation und anhaltenden Regenfälle wurden wir an diesem Morgen um kurz nach sechs Uhr ins Kanzlerfeld gerufen. In einem dortigen Bungalow stand das Wasser mehrere zehn Zentimeter hoch im Keller.

Mit der Tauchpumpe und Wasserschiebern konnte der Keller fast vollständig trocken gelegt werden, so dass ein größerer Schaden an der Einrichtung verhindert werden konnte. Das abgepumpte Wasser wurde der Kanalisation zu geführt.

Neben Wasserschäden im Kanzlerfeld und im restlichen Stadtgebiet, stand auch die Oker in Ölper bedrohlich hoch, so dass viele Anwohner regelmäßig den Wasserstand am Ölperwehr begutachteten. Teilweise lief das Hochwasser schon in kleinen Bächen über die Straße Am Mühlengraben und die Oker staute sich am Wehr leicht zurück.

Weiter zum zweiten Einsatz: Hilfeleistung: Wasserschaden

Zurück