Hilfeleistung: Baum auf Schiene

Sonntag, 29. Oktober 2017 von 07:47 Uhr bis 08:06 Uhr

Ort: Braunschweig, Innenstadt, Friedrich-Wilhelm-Platz

Zurück

Durch die TEL-West wurde das noch in Ölper vom Wachpraktikum bei der Berufsfeuerwehr befindliche HLF 10/6 sowie das TSF-W in die Innenstadt zum Friedrich-Wilhelm-Platz alarmiert. Da einige Kameraden die Nacht im Gerätehaus verbrachten, aufgrund des erwarteten Sturms Herwart ab ca. 3 Uhr, konnte das HLF 10/6 bereits nach wenigen Minuten ausrücken.

Vor Ort zersägte bereits die Feuerwehr Querum einen Baum, der auf die Bahnschiene gestürzt ist. Nach einer Erkundung in Richtung Europaplatz sowie John F. Kennedy-Platz konnten keine weiteren umgestürzten Bäume mehr ausfindig gemacht werden, so dass der Einsatz schnell beendet werden konnte. Auf dem Weg zurück nach Ölper wurde auf dem Bohlweg noch ein Straßenschild, welches auf die Fahrbahn geweht wurde auf den Gehweg zurückgestellt.

Weiter zum nächsten Einsatz: Hilfeleistung: loses Zone 30 Schild

Zurück