Bekanntmachung

Aufgrund der aktuellen Lage des Coronavirus SARS-CoV-2 finden bis auf Weiteres für alle Abteilungen keine Übungsdienste und Veranstaltungen mehr statt.

Feuer: verdächtiger Rauch

Samstag, 11. Juni 2011 von 23:53 Uhr bis 00:15 Uhr

Ort: Braunschweig, Ölper, Celler Heerstraße Ecke Biberweg

Zurück

Um kurz vor Mitternacht alarmierten Anwohner über den Notruf die Feuerwehr. Sie bemerkten bei einem Haus an der Celler Heerstraße verdächtigen Rauch. Da Einheiten des Löschzuges der Hauptwache teilweise anderweitig eingesetzt waren, löste der Disponent umgehend einen gemischten Löschzugalarm für Haupt- und Südwache der Berufsfeuerwehr aus. Ebenfalls alarmierte er die zuständige Ortsfeuerwehr.

Die zuerst eintreffenden Kräfte der Hauptwache stellten eine Rauchentwicklung fest, die vermutlich von einem Lagerfeuer ausging.

Daraufhin rückte die Ortsfeuerwehr wieder ins Gerätehaus ein. Anfahrende Einheiten aus dem Heidberg brachen die Alarmfahrt ab und machten sich ebenfalls auf den Rückweg.

Kurz vor 13 Uhr brach eine Gruppe der Ortsfeuerwehr zur Hauptwache auf, um dort ein drittes Hilfeleistungslöschfahrzeug zu besetzen, welches aufgrund von Personalmangel der Berufsfeuerwehr als zweites Fahrzeug im Löschzug mit fuhr.

Während der drei Stunden kam es zu keiner Alarmierung, sodass die Kameraden gegen 16 Uhr die Heimreise antreten konnten

Zurück