Hilfeleistung: Ölspur

Dienstag, 17. Februar 2009 von 14:06 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Braunschweig, Ölper, Bockshornweg

Zurück

Der erste reguläre Einsatz des Jahres führte die Ortsfeuerwehr Ölper zur Bushaltestelle Bockshornweg. Ein LKW hatte eine Ölspur von der Hamburger Straße über Ölper und wieder zurück zur Hamburger Straße gezogen.

Aufgrund der niedrigen Temperaturen um die 0 °C konnte das Ölspurbeseitigungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr den Bereich um die Haltestelle nicht vom Öl befreien. Somit musste die Haltestelle von Hand mit Hilfe eines Steuwagens abgestreut werden.

Zum Schluss der Arbeiten nahm eine Kehrmaschine der Firma ALBA Braunschweig das verbrauchte Bindemittel wieder auf. Nach fast zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Zurück