Montag, 07. Oktober 2019

Hydrantenpflege im Ort

Zurück

Hydrantenpflege im Ort

Alle Jahre wieder, wenn die Tage kürzer werden, steht bei uns die Hydrantenpflege im Ort an. Wir überprüfen bei jedem Hydranten ingesamt drei Kriterien damit wir im Ernstfall die Hydranten schnell auffinden und auch Wasser aus dem Leitungsnetz abnehmen können. Dies umfasst die gute Auffindbarkeit, Sauberkeit sowie die eigentliche Funktion, die Wasserabnahme aus dem Leitungsnetz.

Das erste Kriterium umfasst dabei die gute Auffindbarkeit insbesondere von Unterflurhydranten, da diese unterhalb des Straßenniveaus liegen und nur durch eine ovale Straßenkappe mit der Aufschrift "Hydrant" zu erkennen sind. Daher gehört zu jedem Unterflurhydranten ein Hydrantenschild mit der Lage des Unterflurhydranten. Auf dem Schild überprüfen wir letztlich ob dieses noch vorhanden ist, ob die Hydrantenummer und der Leitungsquerschnitt mit unseren Unterlagen übereinstimmt sowie die Richtigkeit der abgebildeten Koordinaten zum Hydranten. Bei Überflurhydranten entfällt das Hydrantenschild, da diese überhalb des Straßenniveaus liegen und so auch ohne Hydrantenschild gut zu finden sind.

Das zweite Kriteriem ist die Sauberkeit des Hydrantens, dies ist bei Über- und Unterflurhydraten gleichermaßen zu überprüfen. Unterflurhydranten neigen durch eingetragenen Schmutz mit der Zeit zu versanden. Bei Überflurhydranten stellt der Bewuchs durch die umgebende Vegetation bzw. neu errichtete Gartenzäune, Schilder usw. das größere Problem dar. Sind die Unterflurhydranten zu stark verschmutzt oder lässt sich die Straßenkappe nur schwer öffnen wird nach dem Öffnen des Unterflurhydrantens der Schmutz mit Handschuhen entfernt. Dies gewährleistet uns auch im Winter ein leichteres öffnen während der Minusgrade im Winter.

Zuletzt wird die Funktion des Hydranten überprüft, dazu wird der jeweilige Hydrant gespült bis klares Wasser aus einem der Abgänge des Standrohres bzw. des Überflurhydranten austritt. Stellen wir keine Mängel an den Hydranten fest, ist für uns die Überprüfung abgeschlossen. Stellen wir Mängel fest, dokumentieren wir diese und teilen die Mängel dem Wasserversorger mit.

Ort: Braunschweig, Ölper

Zurück