Bekanntmachung

Der Dienstbetrieb aller Abteilungen wird nach den Sommerferien 2020 wieder aufgenommen. Für die Abteilungen gelten folgende Dienstzeiten:

Einsatzabteilung: erster Dienst ab Mittwoch, den 02.09.2020
von 19:00 bis 21:00 Uhr (wöchentlich).

Jugendabteilung: erster Dienst ab Mittwoch, den 02.09.2020
von 17:00 bis 18:30 Uhr (wöchentlich, nicht in den Ferien).

Kinderabteilung: erster Dienst ab Dienstag, den 01.09.2020
von 17:00 bis 18:30 Uhr (immer 14-tägig, nicht in den Ferien).

Samstag, 03. April 2010

Osterfeuer

Zurück

Trotz schlechter Wetterprognose blieb das Wetter relativ beständig und so folgten zahlreiche Bürger der Einladung zum Osterfeuer. Wie auch in den vergangenen Jahren, wurde das diesjährige Osterfeuer vom Förderverein der Feuerwehr Ölper mit Unterstützung der Ortsfeuerwehr veranstaltet.

Schon vormittags liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mitglieder der Jugendfeuerwehr sammelten mit Unterstützung eines im Dorf ansässigen Landwirtes und dessen Treckergespanns Feuerholz. Die aktiven Kameradinnen und Kameraden bauten die Verkaufsstände am Feuerplatz auf und nahmen den Strauchschnitt zahlreicher Einwohner entgegen. Der Förderverein kümmerte sich um den Einkauf von Grillgut und Getränken. Nachdem die Vorbereitungen gegen Mittag abgeschlossen waren, trafen sich alle am Aufbau Beteiligten zum gemeinsamen Mittagessen im Gerätehaus.

Gegen 19 Uhr strömten die ersten Besucher zum Feuerplatz am Wiesengrund. Die Jugenfeuerwehr entzündete mit Fackeln den Haufen, nachdem sie durch den Ort gezogen waren. An den Verkaufständen bildeten sich lange Schlangen. Mitglieder des Fördervereins sorgten mit Bratwurst und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher.

Auch die Jugendfeuerwehr betreute einen eigenen Stand, an dem sie alkoholfreie Getränke, Süßigkeiten und Knicklichter verkaufte und Mitgliederwerbung betrieb.

Während sich die Erwachsenen am Feuer mit Freunden und Nachbarn unterhielten, sprachen viele Kinder die Feuerwehrleute an.
Interessiert ließen sie sich die Fahrzeuge zeigen oder stellten die eine oder andere Frage zum Thema Feuerwehr. Auch einige Erwachsene nutzen die Gelegenheit sich zu informieren.

Gegen 22 Uhr fing es kurzzeitig an zu tröpfeln und trieb vereinzelt Besucher nach Hause. Während der Veranstaltung sorgten die Kräfte der Ortsfeuerwehr für Sicherheit und stellten eine Nachtwache, die das Feuer gegen drei Uhr ablöschte.

Zurück