Bombenentschärfung im Gewerbegebiet Waller See

Fachzugeinsatz: Bombenentschärfung

Aufgrund der Bombenentschärfung im Gewerbegebiet Waller See sind wir im Rahmen des Fachzuges 87 (2. Wasserförderzug) zusammen mit den Feuerwehren Lehndorf und Rühme alarmiert worden. Unsere Aufgabe war, während der Vorbereitungen der Entschärfung, Wasser in die vier aufgestellten Überseecontainer zu pumpen.

Weiterlesen …

Dienst - Hydrantenpflege

Hydrantenpflege im Ort

Alle Jahre wieder, wenn die Tage kürzer werden, steht bei uns die Hydrantenpflege im Ort an. Wir überprüfen bei jedem Hydranten ingesamt drei Kriterien damit wir im Ernstfall die Hydranten schnell auffinden und auch Wasser aus dem Leitungsnetz abnehmen können. Dies umfasst die gute Auffindbarkeit, Sauberkeit sowie die eigentliche Funktion, die Wasserabnahme aus dem Leitungsnetz.

Weiterlesen …

Workshop - Landwirtschaftliche Maschinen für Stadtkinder

Workshop: Landwirtschaftliche Maschinen für Stadtkinder

Während des letztens Montagsdienstes im August haben wir eine Objektbegehung der besonderen Art durchgeführt. Wir konnten bei einem ortsansässigem Landwirt die landwirtschaftlichen Maschinen besichtigen, welche in der trocknen Erntezeit heißlaufen und Feldbrände verursachen können, sodass wir in Zukunft wissen wie die Gehäuse geöffnet werden können und an welchen Stellen eine effektive Brandbekämpfung eingeleitet werden kann. Darüber hinaus ist uns das Abkuppeln der Maschinen von Schleppern erläutert worden.

Weiterlesen …

Gedenken an das Gefecht bei Ölper

Gedenken an das Gefecht bei Ölper

Am 1. August jeden Jahres wird am Obelisken an das Gefecht bei Ölper von 1809 zwischen den Truppen des napoleonischen Königreichs Westphalen und der Schwarzen Schar unter Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig auch genannt der Schwarze Herzog gedacht. In diesem Jahr haben wir zum zweiten Mal an dieser Veranstaltung teilgenommen.

Weiterlesen …

Fahrübungen für Feuerwehrführerschein

Fahrübungen Feuerwehrführerschein

Seit Beginn des diesjährigen Frühlings werden wieder einige Kameraden der Feuerwehr Ölper für den Feuerwehrführerschein ausgebildet. Mit dem Feuerwehrführrschein ist es möglich für Einsätze und Ausbildungsdienste ein Feuerwehrfahrzeug bis 7,49 t zu fahren.

Weiterlesen …

Osterfeuer des Fördervereins

Osterfeuer 2019

Bei bestem Wetter und einem fast sommerlichen Abend fand am Ostersamstag das alljährliche Osterfeuer des Fördervereins Feuerwehr Ölper e. V. statt. Gegen 19:30 Uhr entzündete die Jugendfeuerwehr Ölper das Feuer mit Fackeln.

Weiterlesen …

Feuerwehrhaus Ölper in neuem Erscheinungsbild

Feuerwehrhaus in neuem Erscheinungsbild

Nach gut zwei Jahren sind nun die Arbeiten der Instandhaltung des Feuerwehrhauses und Erweiterung des Parkplatzes fast abgeschlossen, so dass bereits jetzt das Feuerwehrhaus ein deutlich verändertes Erscheinungsbild aufweist. Als letzte Arbeiten werden am neuen Parktplatz noch zwei Laternen für eine bessere Beleuchtung aufgestellt.

Weiterlesen …

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ölper

Jahreshauptversammlung 2019

Am 12.01.2019 fand von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ölper statt. Neben den aktiven Kameraden waren auch eine Abordnung des Förderverein Feuerwehr Ölper e.V. sowie der Bereichsleiter West vertreten.

Weiterlesen …

Erster Tag der Feuerwehr in Braunschweigs Innenstadt

Tag der Feuerwehr 2018

Am 09. September fand zum ersten Mal der Tag der Feuerwehr auf dem Schlossvorplatz und dem Platz der deutschen Einheit vor dem Rathaus in der Innenstadt als Rahmenprogramm für die diesjährigen Leistungswettbewerbe statt.

Weiterlesen …

Getränkegutscheinspende des Stadtbezirksbürgermeisters

Spende des Stadtbezirksbürgermeisters

In der letzten Woche erhielten wir einen Getränkegutschein von Frank Graffstedt dem Bezirksbürgermeister Lehndorf-Watenbüttel, um uns bei den sommerlichen Temperaturen während der Baumbewässerung mit Getränken versorgen zu können. Hierfür bedanken wir uns sehr und werden die Wasserflaschenvorräte auf unseren Fahrzeugen auffüllen!

Weiterlesen …

Gedenken an das Gefecht bei Ölper von 1809

Gedenken an das Gefecht bei Ölper von 1809

Am 1. August jeden Jahres wird am Obelisken an das Gefecht bei Ölper von 1809 zwischen den Truppen des napoleonischen Königreichs Westphalen und der Schwarzen Schar unter Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig auch genannt der Schwarze Herzog gedacht. In diesem Jahr haben wir mit einer kleinen Abordnung auch daran teilgenommen.

Weiterlesen …

Trockenperiode erfordert bewässern der städtischen Bäume

Bäume bewässern während Trockenperiode

Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit in diesem Sommer unterstützt die Feuerwehr Braunschweig seit dem Wochenende die Stadt Braunschweig bei dem Bewässern der städtischen Bäume damit diese keinen Schaden nehmen. Auch wir waren gestern das erste Mal im Einsatz und haben im Bereich Petristraße die Straßenbäume bewässert.

Weiterlesen …

Neuer Gerätewagen-Logistik 2 in Dienst gestellt

Nach mehreren Monaten Bauzeit konnte endlich im April 2018 der neue Gerätewagen-Logistik 2 (GW-L2) der Feuerwehr Ölper in Dienst gestellt werden.

Das Fahrzeug wurde vollständig in Eigenregie auf einem Bollwagenfahrgestell aufgebaut. Der neue GW-L2 besitzt zwei LED-Rundumkennleuchten, zwei LED Frontblitzer sowie zwei LED-Heckblitzer als Sondersignalanlage. Scheinwerfer, das Rücklicht und Blinker sind ebenfalls mit stromsparender LED-Technik ausgestattet.

Das Fahrzeug beinhaltet Platz für zwei Feuerwehrleute (Trupp - Stärke 1/1) und kann zwei Getränkekisten sowie eine Verpflegungskiste aufnehmen.

Weiterlesen …

Osterfeuer 2018 des Fördervereins Feuerwehr Ölper e.V.

Osterfeuer 2018

Am gestrigen Ostersamstag lud der Förderverein Feuerwehr Ölper e.V. wieder zum traditionellen Osterfeuer im Wiesengrund ein. Am Vormittag sammelte die Jugendfeuerwehr Ölper zusammen mit einem ortsansässigen Bauern Holz für das Feuer und Kameraden der Feuerwehr Ölper sowie einige Mitglieder des Fördervereins bereiteten den Stand am Osterfeuerplatz vor. Gegen 19:15 Uhr wurde das Feuer durch die Jugendfeuerwehr entzündet.

Weiterlesen …

Schoduvel 2018 in Braunschweig

BraSiWa Schoduvel 2018

Wie im vergangen Jahr haben wir auch beim diesjährigen Schoduvel mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 10/6 und unserem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) den innerstädtischen Brandschutz in Braunschweig sichergestellt, da aufgrund der vielen Straßensperren die Löschzüge der Berufsfeuerwehr in einem Notfall nur verzögert in den Innenstadtbereich hätten vordringen können.

Weiterlesen …

Sturm Friederike sorgte für die ersten Sturmeinsätze in 2018

Der angekündigte Sturm Friederike zog ab dem Mittag des 18. Januar 2018 auch über Braunschweig hinweg. Ab 14 Uhr waren auch wir mit dem TSF-W und MTF im Stadtgebiet in Braunschweig im Einsatz um umgestürzte Bäume und weitere Sturmschäden zu beseitigen.

Weiterlesen …

Silvesterdienst 2017 bei der Berufsfeuerwehr

Silvesterdienst bei der Berufsfeuerwehr 2017/2018

Auch dieses Jahr fand wieder der Silvesterdienst bei der Berufsfeuerwehr auf der Hauptwache statt. Um 15 Uhr wurde sich am Gerätehaus in Ölper getroffen, um anschließend ab 16 Uhr das HLF 10 als LF 3 einsatzbereit zu melden und die Kollegen der Berufsfeuerwehr bei dem Jahreswechsel 2017/2018 zu unterstützen.

Weiterlesen …

Brennendes Auto auf PKW-Hof in der Celler Heerstraße

Um kurz vor halb drei in der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wir zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem brennenden Auto auf einem PKW-Hof in der Celler Heerstraße alarmiert.

Weiterlesen …

Sturm Herwart wütete in Braunschweig

Hilfeleistungseinsatz durch Sturm "Herwart"

Durch den Sturm Herwart, der am Sonntag ab ca. 3 Uhr morgens auch in Braunschweig wütete wurden wir um kurz vor 8 Uhr zu unserem ersten Einsatz an diesem Morgen alarmiert. Durch die TEL-West wurde neben dem TSF-W und dem MTF auch das noch vom Wachpraktikum in Ölper befindliche HLF 10/6 angefordert, da mehrere Kameraden die Nacht im Gerätehaus verbrachten, konnte so das HLF bereits nach einigen Minuten zum ersten Einsatz ausrücken.

Weiterlesen …

Mülleimerbrand während des Wachpraktikums

Fahrzeughalle Hauptwache

Während unseres zweiten Wachpraktikums in diesem Jahr auf der Hauptwache wurden wir knapp eine Stunde nach dem Mittagessen zu einem brennenden Müllabwurfbehälter in der Münzstraße gerufen.

Weiterlesen …

14 Einsätze durch Sturmtief Xavier

Sturmtief Xavier ziehte über Norddeutschland

Das langangekündigte Sturmtief Xavier traf am letzten Donnerstag ab ca. 14 Uhr die Stadt Braunschweig mit voller Härte, so dass auch wir um 14:03 Uhr zu unserem ersten von 14 Sturmeinsätzen an diesem Nachmittag/Abend alarmiert wurden.

Weiterlesen …

Wasserschaden in Lehndorf

Hilfeleistung: Wasserschaden

Am Dienstagabend zog über die Region Braunschweig ein starkes Gewitter mitsamt Hagel und Starkregen hinweg. Durch ein geöffnetes Kellerfenster lief in der Schaumburgstraße in Lehndorf Wasser in einen Keller. Die Anwohner riefen daraufhin die Feuerwehr zur Hilfe.

Weiterlesen …

Silvesterfahrt nach Wenigerode mit Brockenwanderung

Silvesterfahrt 2017

Am letzten Freitag um 16:30 Uhr startete unsere jährliche Silvesterfahrt, wie immer zu einem unbekannten Ort. Dieses Jahr ging es in den Hasseröder Ferienpark bei Wenigerode am Harz. Auf dem Programm standen unter anderem eine Brockenwanderung und Brockenbahnfahrt sowie ein Schwimmbad-und Saunabesuch.

Weiterlesen …

Tag der Ölperaner 2017

Tag der Ölperaner 2017

Bei bestem Wetter fand am 3. September 2017 der Tag der Ölperaner am Feuerwehrgerätehaus in Ölper statt. Bei Bratwurst, kalten Getränken, Kaffee und Kuchen konnte der historsiche Löschzug der Berufsfeuerwehr Braunschweig begutachtet werden, der Umgang mit einem Feuerlöscher geübt werden und für die Kleinen fand auf der Wiese Torwandschießen mit Geschwindigkeitsmessung sowie stand eine Spritzwand bereit.

Weiterlesen …

Dauerregen verursacht Hochwasser und vollgelaufene Keller

Hochwassereinsätze im Juli 2017

Langanhaltender Dauerregen in Niedersachsen verursachte in Braunschweig viele Wasserschäden und lies die Oker sowie weitere Flüsse und Bäche bedrohlich hoch ansteigen. Auch wir waren bei insgesamt vier Einsätzen im Stadtgebiet unterwegs.

Weiterlesen …