Bekanntmachung

Aufgrund der aktuellen Lage des Coronavirus SARS-CoV-2 finden bis auf Weiteres für alle Abteilungen keine Übungsdienste und Veranstaltungen mehr statt.

Montag, 02. März 2020

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1

Zurück

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1

Am 02. März 2020 wurde in Ölper die Jugendflamme der Stufe I abgenommen. Die erste von drei möglichen Auszeichnungen der Deutschen Jugendfeuerwehr ist auch die erste Leistungsüberprüfung der Jugendlichen in ihrem frühen Feuerwehrleben.

Um 17:30 Uhr traf man sich mit den Kindern der Jugendfeuerwehr Völkenrode am Feuerwehrhaus in Ölper. Nach einer kurzen Begrüßung konnte die Abnahme – auf welche in den letzten Wochen verstärkt geübt wurde – beginnen.

Insgesamt 11 Kinder stellten sich nun für etwa zwei Stunden den folgenden Stationsprüfungen:

Notruf:

Die Jugendlichen mussten an einer Station einen Notruf korrekt absetzen und dabei eine fiktive Gefahrensituation dem Beamten auf der Leitstelle schildern. Dabei war besonders die Einhaltung der 5 W-Fragen (Wer, Wo, Wie viele, Was und Warten) zu beachten.

Knoten und Stiche:

Zum Aufgabenpunkt Knoten und Stiche mussten die Jugendlichen beispielsweise die Nutzungsmöglichkeiten im theoretischen Teil vortragen und drei Knoten ohne Fehler im praktischen Teil vorbinden.

Schlauchkunde:

Bei der Station Schlauchkunde mussten die Kinder in einem theoretischen Teil Fragen zu Schlauchlängen und Eigenschaften beantworten und in einem praktischen Teil einen C-Druckschlauch ausrollen, kuppel und wieder Einsatzbereit einrollen.

Erklären eines Verteilers/Unterflurhydrantenschildes:

In dieser rein theoretischen Prüfung mussten die Jugendlichen einen Verteiler im Aufbau und seinen Funktionen erläutern und ein Unterflurhydrantenschild „lesen“.

Stabile Seitenlage:

Auch der Bereich der Ersten Hilfe ist in dieser Prüfung nicht vergessen worden. Ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Völkenrode musste - simulierend mit Verletzungen - in eine stabile Seitenlage gebracht werden. 

Sportlicher Teil:

Auch der Sportliche Charakter ist bei der Abnahme nicht kurz gekommen. In 30 Sekunden mussten die Jugendlichen so viele „Burpees“ (Liegestütz-Hampelmann-Kombi) wie möglich vorzeigen.

Zum Abschluss des Tages konnte allen angetretenen Jugendlichen die Jugendflamme der Stufe I verliehen werden. Wir wünschen nicht nur den Ölperanern sondern auch den Jugendlichen aus Völkenrode erneut herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Ort: Braunschweig, Feuerwehrhaus Ölper

Zurück