Freitag, 10. Mai 2019 bis Sonntag, 12. Mai 2019

Wettkampfwochenende 2019

Zurück

Wettkampfwochenende 2019

Vom 10. Mai bis zum 12. Mai 2019 fand erneut das Wettkampfwochenende statt. Belohnt wurde dieses am Sonntag, den 12. Mai mit einem unglaublichen 3. Platz bei dem Stadtwettbewerb der Jugendfeuerwehr Braunschweig.

Freitag 10.05.2019

Am Freitag ging es los, das alljährliche Wettkampfwochenende. Die Wochen zuvor, in denen man beim Jugenddienst geübt hatte, sollten nun zum Höhepunkt gebracht und die letzten Fehler beseitigt werden. Wir trafen uns und übten für den A-Teil, einen 3-Teiligen Löschangriff, nachdem wir unsere Betten aufgebaut hatten. Nach der Übung wurde der Grill angefeuert und wir aßen zu Abend. Danach verbrachten wir den Abend am Lagerfeuer und spielten zusammen.

Samstag 11.05.2019

Samstag ging es nach dem Frühstück gleich weiter – dieses Mal mit dem B-Teil, einem Staffellauf mit mehreren Stationen. Nach dem Mittagessen (leckere Hot-Dogs!) trainierten wir erneut für den A-Teil. Nach dem Abendessen spielten wir erneut und gingen früh ins Bett, schließlich ging es am nächsten Tag früh raus!

Sonntag 12.05.2019

Nun war der große Tag gekommen: Sonntag. Wir machten uns früh auf in Richtung der Rüninger Sportanlage. Wir meldeten uns an und bauten unseren Stammplatz mit Pavillon und Bänken auf. Ölper begann mit dem A-Teil. Mit nur 5 Fehlerpunkten und einer sehr guten Zeit am Knotengestell gingen wir freudestrahlend zurück an unseren Platz. Nachdem wir auch den B-Teil in einer unglaublichen Zeit absolvierten, frühstückten wir gemeinsam und warteten auf die Siegerehrung. Gegen 13:30 Uhr stand es dann fest: Ölper hat mit 1393 Punkten den 3. Platz belegt und fährt damit zum Bezirkswettbewerb nach Hann. Münden. Diese Platzierung und eine Fahrt zum Bezirk hatte vorher noch nie eine Gruppe aus Ölper geschafft. Gestärkt durch diesen Erfolg und überglücklich fuhren wir zurück zum Feuerhwehrhaus und feierten bei einem Grillerchen mit den Eltern die Platzierung.

Nun geht es weiter, der Bezirk ruft! Wir alle sind jedenfalls sehr gespannt, was uns am 23. Juni 2019 in Hann. Münden erwartet.

PS:

Wir, Björn und Jan-Niclas, sind mächtig stolz auf Euch, Jungs und Mädels! So eine rekordverdächtige und historische Leistung mit euch zu erreichen, besonders im ersten gemeinsamen Jahr ist überragend. Danke Euch dafür! Mit der Leistung habt Ihr uns zwei, das restliche Betreuerteam und eure Eltern sehr erfreut. Ihr könnt STOLZ auf euch sein!

Und nun ab zum Bezirk, erneut Geschichte schreiben! :-)

Ort: Braunschweig, Ölper und Rüningen

Zurück