Samstag, 25. März 2017 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Aktion Stadtputz 2017

Zurück

Aktion Stadtputz 2017

Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein haben wir heute an der Aktion Stadtputz in Braunschweig teilgenommen. Unterstützt wurden wir zusätzlich von zwei Kameraden der Einsatzabteilung. Wir sammelten Müll im Bereich Hinter dem Turme und Mähenkamp nahe dem Autobahnkreuz Ölper.

Vom Gerätehaus ging es zu Fuß und mit Müllsäcken sowie Greifern bewaffnet die Straße Hinter dem Turme entlang. Im Vergleich zu den letzten Jahren lag dort erstaulich wenig Müll den wir aufsammeln konnten. Anschließend haben einige Jugendlich das Regenrückhaltebecken an der Ecke Hinter dem Turme und Mähenkamp von einigen Kunststofftüten und Einwegkaffeebechern befreit.

Nachdem mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser und diversen Verkehrsleitkegeln die Straße gegen den Verkehr gesichert war, konnten die Jugendlichen die Böschung am Mähenkamp hin zur Autobahn nach Müll absuchen. Es wurden wieder diverse Kunststofftüten und Kaffeebecher eingesammelt, jedoch blieb der große Fund wie in den letzten Jahren aus. Lediglich ein sehr zerstörter alter Fahrradrahmen konnte am Fuße der Böschung geborgen werden.

Das letzte Teilstück des Mähenkamps hin zur Trautenaustraße wurde nach einer kurzen Wasserpause auch noch von Müll befreit. Hier wurde auch noch ein alter Autoreifen samt Felge und ein alter Röhrenfernseher gefunden.

Zu guter Letzt sind wir alle noch gemeinsam mit dem Bus zum Platz der Deutschen Einheit gefahren, um an der Veranstaltung zur Aktion Stadtputz bei Getränken und Bratwurst teilzunehmen.

Ort: Braunschweig, Ölper

Zurück