Feuer an Bushaltestelle

Feuer im Jugendschutzhaus Ölper

An der Bushaltestelle am Mühlengraben stand ein Müllabwurfbehälter in Vollbrand.

Weiterlesen …

Feuer im Jugendschutzhaus Ölper

Feuer im Jugendschutzhaus Ölper

Die Ortsfeuerwehr Ölper wurde zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie Kräfte des Rettungsdienstes alarmiert. Gemeldt wurde ein Feuer am Jugendschutzhaus Ölper.

Weiterlesen …

Osterfeuer 2016 in Ölper

Osterfeuer 2016 in Ölper

Am Samstag den 26.3.2016 konnten wir bei bestem Osterfeuerwetter wieder viele Ölperaner und andere Gäste beim traditionellen Osterfeuer im Wiesengrund begrüßen. Gegen 19:15 Uhr entzündete die Jugendfeuerwehr Ölper das Feuer.

Weiterlesen …

Brandsicherheitswachdienst auf dem Magnifest 2015

Von 11 Uhr bis 22 Uhr stellte die Ortsfeuerwehr Ölper zusammen mit der Ortsfeuerwehr Watenbüttel den Brandschutz an zwei Standorten auf dem Magnifest 2015 sicher.

Weiterlesen …

Atemschutzstreckendurchgang in Clausthal-Zellerfeld

Um 8 Uhr startete die Ortsfeuerwehr Ölper zusammen mit der Ortsfeuerwehr Watenbüttel die Fahrt nach Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Ziel war die Atemschutzübungsstrecke im Kompetenz-Center Notfallprävention der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie.

Weiterlesen …

Wasserfördung mittels langer Wegstrecke

Das Thema des heutigen Übungsdienstes lautet Wasserförderung, aber nicht wie gewohnt über kurze Distanz bis es wieder abgegeben wird sondern über eine längere Strecke. Hierfür kam extra der Gerätewagen Logistik 2 aus Rühme nach Ölper.

Weiterlesen …

Osterfeuer 2015

Das Osterfeuer 2015 begann für die Kammeraden der Ortsfeuerwehr Ölper um 8:30 Uhr mit dem Aufbau der Verkaufsstände des Förderverein der Feuerwehr Ölper. Aufgrund des starken Regens in den letzten Tagen mussten auch wie im vergangenen Jahr Pfützen mit der Tauchpumpe abgepumpt werden.

Weiterlesen …

Anzünden des Osterfeuers

Gegen 19:30 Uhr entzündete die Jugendfeuerwehr Ölper das diesjährige Osterfeuer, nachdem am Morgen Holz im ganzen Ort gesammelt wurde.

Weiterlesen …

Holzsammeln für das Osterfeuer 2015

Glück mit dem Wetter gehabt. Nachdem das Sturmtief Niklas über die Stadt hinweg gezogen ist, konnten wir nun am Samstag bei Sonnenschein und wohligen Temperaturen mit der Jugendfeuerwehr für das diesjährige Osterfeuer in Ölper Holz sammeln. Zusammen mit einem Landwirt des Ortes machte sich unsere Jugend zusammen mit den Betreuern zum Sammeln auf.

Weiterlesen …

Einsatz: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Das Sturmtief Niklas wütet in Norddeutschland und sorgt im gesamten Stadtgebiet von Braunschweig für viele sturmbedingte Einsätze. Bei Dunkelheit und Regen kam es auf der Kreuzung Amalienplatz zu einem folgenreichen Zusammenstoß von einem PKW und einem Fußgänger.

Weiterlesen …

Einsatz: Scheibe droht abzustürzen

Seit Stunden zieht das Sturmtief Niklas nun auch über Braunschweig hinweg. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr sind pausenlos im Unwettereinsatz. Auch die Ortsfeuerwehr Ölper ist mit einer Staffelbesatzung im Stadtgebiet eingesetzt.

Weiterlesen …

Einsatz: Baum auf Straße

Das Sturmtief Niklas zieht mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 115km/h über Niedersachsen von Nord-Westen hinweg. Auch in Braunschweig ist seit den Mittagstunden ein heftiger Wind zu verzeichnen. Um 13:25 Uhr alarmierte eine Anwohnerin die integrierte Leitstelle der Feuerwehr. Gemeldet wurde ein Baum auf Straße.

Weiterlesen …

Aktion Stadtputz 2015

Trotz des verregneten Wetters an diesem Samstag, nahm die Jugendfeuerwehr Ölper an der Aktion Stadtputz 2015 in Braunschweig teil.

Weiterlesen …

Übung offenes Gewässer

Das Thema des heutigen Dienstes lautete eigentlich Knoten und Stiche, da aber das Wetter angenehme Frühlingstemperaturen und viel Sonnenschein mitbrachte wurde die erste größere praktische Übung für dieses Jahr etwas vorgezogen. Im Juteweg neben der Oker wurde ein dreiteiliger Löschangriff mit einer Wasserentnahme aus einem offenem Gewässer aufgebaut.

Weiterlesen …

Atemschutzgeräteträger Ausbildung

Nachdem in der letzten Woche Teil eins der Atemschutzgeräteträgerausbildung stattfand, folgte nun diesen Mittwochabend Teil zwei mit einer Übung in der kleinen Fahrzeughalle. Diese wurde durch diverse Gegenstände schwer zugänglich umgebaut und es mussten drei vermisste Personen gerettet werden.

Weiterlesen …